Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung title=

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir bei der PRESENSE Technologies GmbH während Ihres Besuchs dieser Webseiten erfassen und wie diese Informationen genutzt werden.

Information über die automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei der Bereitstellung der Webseiten www.pre-sense.de, provaia.pre-sense.de, janus.pre-sense.de und www.provaia.de werden personenbezogene Daten der Besucher der Webseite nur für die technische Bearbeitung der Anfrage verarbeitet.
Für die Bereitstellung der Webseite werden zwei Protokolldateien geführt:

  • Ein Zugriffsprotokoll sowie
  • ein Fehlerprotokoll.
Eine Speicherung der IP-Adresse in Protokolldateien findet nur in gekürzter Form statt, so dass nach heutigem Stand der Technik auch mit unverhältnismäßigem Aufwand kein Personenbezug der in den Protokolldateien gespeicherten Daten herstellbar ist.
Dementsprechend handelt es sich bei den Protokolldaten nicht um personenbezogene Daten.

Es werden die folgenden Daten technisch verarbeitet, die von dem anfragenden Webbrowser in den Header-Daten mitgeschickt werden:

  • IP-Adresse,
  • Quellport,
  • Zeitstempel,
  • angefragte Seite
  • sowie weitere Daten aus dem HTTP-Header, die u.U. personenbezogen sein können, aber von diesem Webserver weder ausgewertet noch gespeichert werden.
Das Datenset für die technische Bereitstellung wurde dabei auf die erforderlichen Daten gekürzt. Da es sich um statische Webseiteninhalte handelt, erfolgt keine Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Generierung der zu übertragenden Webseiteninhalte.
Es werden keine Cookies ausgewertet oder auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt.

Empfänger der Protokolldaten sind ausschließlich die Administratoren des jeweiligen Dienstes. Diese verwenden die Daten ausschließlich zur Behebung von Fehlern oder Fehlkonfigurationen und löschen die Protokolldaten anschließend unverzüglich. Dabei werden keine Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation übertragen.

Wahrnehmung Ihrer Rechte als betroffene Person

Da eine sofortige Anonymisierung erfolgt, finden gemäß Artikel 12 Absatz 2 Satz 2 in Verbindung mit Artikel 11 Absatz 2 Satz 1 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) die Betroffenenrechte aus den Artikeln 15 bis 20 DS-GVO keine Anwendung.

Recht auf Widerspruch nach Artikel 21 DS-GVO: Sie können Ihr Recht auf Widerspruch jederzeit durch Beenden des Besuchs dieser Internetseiten (z.B. Schließen des Browser-Fensters oder -Tabs) ausüben. Es erfolgt keine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Nutzung dieser Webseiten ist dann allerdings nicht möglich.

Recht bei automatisierten Entscheidungen im Einzelfall nach Artikel 22 DS-GVO: Beim Besuch dieser Internetseiten werden keine automatisierten Entscheidungen im Einzelfall getroffen oder Profiling durchgeführt.

Verantwortliche Stelle

PRESENSE Technologies GmbH
Sachsenstraße 5
D-20097 Hamburg

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten per
E-Mail: und
Tel.: +49-40-2442407-30

Alle Kontaktmöglichkeiten für PRESENSE finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Freie und Hansestadt Hamburg
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Caspar
Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg

Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail:
https://www.datenschutz-hamburg.de/